Menu
Bild verkleinern

Team

Jana Offergeld

Jana Offergeld


BODYS – Projekt IKSL
Altenbochumer Bogen Raum: 1.019

Kontakt:
Phone: 0234 36901-107
offergeld@evh-bochum.de

Beruflicher Werdegang

Jana Offergeld studierte Erziehungswissenschaften (Dipl.) an der Westfälischen Wilhelms-Universität und absolvierte anschließend das internationale Diplom „Mental Health Law and Human Rights“ an der Indian Law Society in Pune, Indien. Seit 2015 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin bei BODYS im Projekt AKTIF. Neben ihrer Arbeit in AKTIF promoviert sie zu Artikel 12 der UN BRK (Gleiche Anerkennung vor dem Recht) im Rahmen eines partizipativen Forschungsprojektes über rechtliche Betreuung.

seit 08/2015:

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt AKTIF

2013 - 2015:

Koordinatorin des Kompetenzfeldes Menschen mit Behinderung am Forschungsschwerpunkt Teilhabeforschung der Katholischen Hochschule NRW

2010 - 2013:

Wissenschaftliche Begleitung des Förderprogramms “Förderung der Selbstständigkeit älterer Menschen mit Behinderung” der Baden-Württemberg Stiftung an der WWU Münster (Wissenschaftliche Mitarbeiterin)

2010:

Mental Health Service and Policy Development, World Health Organization, Genf (Praktikantin)

Schwerpunkte in Lehre und Forschung
  • Menschenrechtsbasierte Forschung und partizipative Forschungsmethoden
  • UN Behindertenrechtskonvention
  • Rechtliche Handlungsfähigkeit und unterstützte Entscheidungsfindung
  • Behinderung und Entwicklung
Ausgewählte Veröffentlichungen und Vorträge

Offergeld, J. (2014): Kein Defekt, sondern Benachteiligung. Von einer inklusiven Gesellschaft sind Nord und Süd weit entfernt. In: Informationszentrum Dritte Welt 5/2014, Issue 345.

Mair, H. /Offergeld, J. (2014): Unterstützung älterer Menschen mit Behinderung beim Übergang in den Ruhestand. In: Teilhabe 3/2014, Jg. 53, 128-134. 

Mair, H. / Offergeld, J. (2014): Ältere Menschen mit Behinderung - Ergebnisse der Evaluation des Programms "Förderung der Selbstständigkeit älterer Menschen mit Behinderung". Schriftenreihe der Baden-Württemberg Stiftung.

Susanne Graumann / Jana Offergeld: Ältere Menschen mit Behinderungen – eine Zielgruppe Sozialer Arbeit? In: Karin Böllert / Nicole Alfert / Mark Humme (2013): Soziale Arbeit in der Krise. Springer VS 2013, 185-200. 

Offergeld, J.. Too old to participate? The situation of elderly persons with mental disabilities in Germany: Vortrag auf dem 11. Weltkongress der World Association for Psychosocial Rehabilitation (Symposium “The right to inclusion: integration and acceptance of people with mental disabilities”), Mailand, 11.Novermber 2012   

Offergeld, J. (2011): Ist das Unterbringungsrecht mit der Behindertenrechtskonvention vereinbar? In: Soziale Psychiatrie 04/2011, 12-17.

Mitgliedschaften
  • Mental Health World Wide
  • Aktionsbündnis Teilhabeforschung
  • Redaktionsmitglied der Zeitschrift „Behinderung und Internationale Entwicklung“

Zurück