Menu
Bild verkleinern

"Kinder der Utopie" in Bochum

Filmplakat
 
Wir möchten Sie herzlich zum Kinofilm "Die Kinder der Utopie" am Mittwoch, 15. Mai 2019, um 19 Uhr einladen, der an diesem Tag in verschiedenen Städten im Rahmen eines bundesweiten Aktionsabends starten wird.

Im 80-minütigen Kinofilm "Die Kinder der Utopie" treffen sich sechs junge Erwachsene wieder, die auf ihre gemeinsame Grundschulzeit in einer Inklusionsklasse in Berlin zurückblicken. Vor zwölf Jahren wurden sie für den Film "Klassenleben" schon einmal dokumentiert.

Ob der Kinofilm auch in Bochum gezeigt wird, hängt maßgeblich von der Zahl der Voranmeldungen ab. Ihre Zusage ist also gefragt! Als Veranstaltungsort haben wir das UCI Kinowelt Ruhr Park in Bochum vorgeschlagen. Voraussichtlich Ende Februar werden wir den Ort endgültig bestätigen können.

Erst Film, dann Gespräch:
Der Veranstaltungsort ist rollstuhlzugänglich (inkl. WC), der Kinofilm wird mit Untertiteln gezeigt und Audiodeskription ist über die App GRETA verfügbar. Es fällt Eintrittsgebühr an der Kinokasse an. Bei ausreichend Voranmeldungen findet nach dem Kinofilm eine max. 45-minütige Gesprächsrunde statt. Zu einem späteren Zeitpunkt planen wir eine
größere Gesprächsrunde zum Film an der Evangelischen Hochschule.
 
Melden Sie sich noch heute an!
Damit der Kinofilm in Bochum stattfinden kann, freuen wir uns auf zahlreiche Voranmeldungen: https://www.diekinderderutopie.de/bochum
 
Barrierefreiheit:
Bitte teilen Sie Gudrun Kellermann (kellermann@evh-bochum.de) oder Franziska Witzmann (Tel. 0234 - 36901 161) mit, falls Sie auf Barrierefreiheit angewiesen sind, z.B. Rollstuhlplatz, Untertitel, Audiodeskription, Schrift- und Gebärdensprachdolmetscher*innen oder sonstige Unterstützung (z.B. Flüsterdolmetschung). Im Kino steht nur
eine begrenzte Zahl an Rollstuhlplätzen zur Verfügung, vereinzelt ist ein Umsetzen auf "normale" Plätze möglich. In diesem Fall muss aus Sicherheitsgründen eine Begleitperson anwesend sein, diese wird ggf. von uns organisiert. Wenn Sie eine Einweisung in den Umgang mit der App GRETA zum Abrufen der Audiodeskription benötigen, teilen Sie dies uns
frühzeitig mit.

Weitere Informationen inkl. Wegbeschreibung werden in den nächsten Wochen auf der Website von BODYS (https://bodys.evh-bochum.de/) erscheinen. Details zum Kinofilm finden Sie auf der Website https://www.diekinderderutopie.de.

Organisation und Leitung:
Gudrun Kellermann und Franziska Witzmann
in Kooperation mit Prof. Dr. Theresia Degener und Malin Butschkau
Bochumer Zentrum für Disability Studies (BODYS)
https://bodys.evh-bochum.de

Ansprechpersonen:
Gudrun Kellermann, E-Mail: kellermann@evh-bochum.de
Franziska Witzmann, E-Mail: witzmann@evh-bochum.de, Tel.: 0234 - 36901 161
 

Zurück