Menu
Gesundheitsorientierte Führung in diakonischen Pflegeeinrichtungen
Bild verkleinern

Gesundheitsorientierte Führung in diakonischen Pflegeeinrichtungen

Projekttitel: Gesundheitsorientierte Führung in diakonischen Pflegeeinrichtungen
Ansprechpartner_in: Prof. Dr. Monika Burmester, Prof. Dr. Norbert Wohlfahrt
Förderer: EvH
Laufzeit: seit 10/2013
Kooperations-/ Praxispartner: Diakonie Mark-Ruhr
Ziele: Die Arbeitsbedingungen in der Pflege haben sich in den letzten Jahren erheblich verändert. Zunehmende Belastungen spiegeln sich auch in hohen krankheitsbedingten Fehlzeiten. Im Rahmen des Projektes werden die Bedingungen in drei Pflegeheimen eines diakonischen Trägers untersucht, die z. T. einen überdurchschnittlich hohen Krankenstand aufweisen. Dabei wird der Frage nach den Ursachen des hohen Krankheitsstands in den drei Einrichtungen aus Sicht der Mitarbeitenden nachgegangen. Ausgehend von den Ergebnissen der Untersuchung werden Empfehlungen für Verbesserungsmöglichkeiten entwickelt.
Methoden: Gruppeninterviews; halbstandardisierte Fragebogenerhebung
Ergebnisse: Ergebnisse liegen vor, wurden aber noch nicht auf allen Ebenen beim Kooperationspartner präsentiert.
Veröffentlichungen: Eine Veröffentlichung ist nicht vorgesehen.

 

Zurück